Unterricht aktuell

Volker Dreessen, Leiter einer KiTa in Bielefeld und als Medienpädagoge seit 2007 für die Initative Eltern und Medien aktiv, informierte an der Sekundarschule zum bewussten Umgang mit digitalen Medien. Neben den Risiken durch ungebremsten Medienkonsum und den Gefahren im Internet war ihm vor allem aber die Lebenswirklichkeit der Jugendlichen ein Anliegen. Worauf muss man als Erziehungsberechtigter achten? Welche Regel können vereinbart werden? Wie können wir als Erwachsene über den Umgang mit digitalen Medien mit dem Nachwuchs ins Gespräch kommen?

Im Projekt Data Science und Big Data (ProDaBi), welches an der Universität Paderborn angesiedelt ist, werden verschiedene Unterrichtsmodule zu den Themen “Datenbewusstsein”, “Datenexploration” und “Künstliche Intelligenz” entwickelt und erprobt. An der Sekundarschule Geseke wurden vier dieser Module durchgeführt:

Ein besonderes Highlight konnten wir unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Berufsvorbereitung bieten: Der M + E Truck der Metall- und Elektroindustrie war am 02. und 03. März an der Sekundarschule zu Gast.

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse und einige Schüler der 10. Klasse konnten sich dort über verschiedene Berufe der Metall- und Elektroindustrie informieren und teilweise praktische Erfahrungen sammeln. Der Verband der Metall- und Elektroindustrie betreibt 10 Trucks dieser Art mit einem Stückpreis von 1,2 Millionen Euro, die in der gesamten Bundesrepublik unterwegs sind.

Unter diesem Motto stand der Berufsorientierungstag für den Jahrgang 10 am Mittwoch, 19.01.2022. Zu Besuch waren die avitea GmbH, die Bäckerei Lange, die Blömeke GmbH, die Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH, das Haus Maria und die HeidelbergCement AG, um ihre Firma und ihr Lehrstellenangebote vorzustellen.