Termine

Do., 17. Jun. 2021, 19:00 Uhr -
Schulkonferenz
Mo., 05. Jul. 2021
Sommerferien
Mo., 27. Sep. 2021
Praktikum JG 10
Di., 28. Sep. 2021
Praktikum JG 10
Mi., 29. Sep. 2021
Praktikum JG 10
Do., 30. Sep. 2021
Praktikum JG 10
Fr., 01. Okt. 2021
Praktikum JG 10

Digitalisierung

Seit ihrer Gründung hat die Leitung der SKG einen Schwerpunkt auf den Einsatz digitaler Medien. Statt Kreidetafeln waren von Beginn an Beamer und Laptops in allen Klassenräumen, 2018 folgte der Umstieg auf die iPads. Ebenso veränderten sich die eingesetzten Schülergeräte im Klassenraum, - neben Laptops - sind seit dem Umstieg logischerweise Tablets das Hauptsystem im täglichen Unterrichtseinsatz. War der Einsatz digitaler Geräte zunächst vor allem ein Hilfsmittel für die Lehrenden, so verschiebt sich der Fokus zunehmend auf den Unterricht und die Lernenden.

Die Digitalisierung ist ein bereits länger andauernder und ein alle Lebensbereiche grundlegend verändernder Prozess. Kommunikation und Lebens-/ Arbeitsweltverändern sich weiter rasant, ebenso aber auch der Zugriff auf Wissen undInformationen. Die digitale Welt wird zunehmend komplexer, neben zahlreichen Möglichkeiten gibt es auch ebenso viele Risiken. Neue Fähigkeiten sind gefragt, um inder zunehmend digital geprägten Welt seinen bestmöglichen Platz zu bekommen.

Damit einhergehend muss sich auch „Schule“ neu aufstellen, will sie Schülerinnen und Schüler für ihr späteres Leben vorbereiten und Ihnen bestmögliche Chancen zur selbstbestimmten und kritischen Teilhabe in Arbeitswelt und Gesellschaft ermöglichen.

Die Vermittlung der entsprechenden Kompetenzen ist das Ziel der SKG. Gemeinsam mit der Stadt Geseke – die als Träger die Rahmenbedingungen geschaffen hat - haben wir uns auf den Weg gemacht und gehen diesen konsequent weiter.


Ausführliche Informationen zum Thema:

Was ist Sdui?

Sdui ist so etwas wie WhatsApp für die Schule, allerdings datenschutzkonform. Mit SDUI können alle am Schulleben beteiligten Personen ohne die Angabe der eigenen Telefonnummern miteinander kommunizieren, Videokonferenzen durchführen, sich über aktuelle Elternbriefe informieren und Stunden- und Vertretungspläne einsehen. Neben SchülerInnen und LehrerInnen sollen sich auch Eltern und Erziehungsberechtigte bei SDUI anmelden.


Wie kann man mit Sdui arbeiten?

SDUI kann sowohl mit der App als auch im Browser verwendet werden. Unsere Schüler verwenden zur Anmeldung ihre bekannten Zugangsdaten (vgl. Logineo, Nextcloud, Schulcomputer, Tablets). Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten über den Account ihres Kindes einen Elterncode zur Erstanmeldung.


Anmeldung als SchülerIn

Schritt 1: App installieren (AppStore/PlayStore) oder Link in den Browser eingeben: app.sdui.de.

Schritt 2: Postleitzahl 59590 eingeben und Städtische Sekundarschule Geseke wählen.

Schritt 3: Mit dem bekannten Benutzernamen und Passwort anmelden.

Schritt 4: Das Zahnrad oben rechts (Einstellungen) anklicken, das oberste Menü auswählen und eure Klasse (z.B. 7c) eingeben.


Anmeldung für Eltern und Erziehungsberechtige

Bevor sich Eltern oder Erziehungsberechtigte einloggen können, müssen sich die eigenen Kinder bereits bei SDUI angemeldet haben. Die Accounts von Kindern und Eltern sind miteinander verknüpft.

Schritt 1: Das eigene Kind meldet sich per App bzw. über den Browser an (siehe oben).

Schritt 2: Auf der Startseite das Zahnrad oben rechts (Einstellungen) anklicken und den Aktivierungscode notieren oder kopieren.

Schritt 3: App auf dem eigenen Endgerät oder über den Browser öffnen, die Postleitzahl 59590 eingeben und Städtische Sekundarschule Geseke wählen.

Schritt 4: Bei der Registrierung (Ich bin neu bei SDUI) den Aktivierungscode eingeben.

Schritt 5: Bei mehreren eigenen Kindern an unserer Schule können die Accounts verknüpft werden. Ebenso können sich beide Elternteile anmelden.