Das Team der Schulsozialarbeit versteht sich als Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte, sowie für Lehrerinnen und Lehrer. Wir beraten und unterstützen bei den unterschiedlichsten Problemen, nicht nur im schulischen Kontext.

Die Schülerinnen und Schüler von Beginn an zu begleiten und individuell zu stärken sind Grundgedanken unserer Arbeit.

Schulsozialarbeit ist eine niederschwellige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler und grundsätzlich ein freiwilliges und vertrauliches Angebot.

Eine Kontaktaufnahme kommt entweder zustande, indem

  • Schülerinnen und Schüler die Schulsozialarbeit selbstständig aufsuchen, oder
  • Die Kinder und Jugendlichen auf Initiative von Eltern, Lehrern oder Mitschülern kommen.

Mögliche Angebote der Schulsozialarbeit

  • Beratung in Form von Einzelfallhilfe zu schulischen oder familiären Themen
  • Unterstützung bei Schulmüdigkeit
  • Soziales Kompetenztraining / Starke Seiten
  • Unterstützung beim Klassenrat
  • Begleitung Lebenswegplanung, Berufswahlbegleitung und Berufsorientierung
  • Präventionsarbeit zu Themen wie Suchtmittelkonsum, Mediennutzug, Mobbing
  • Genderprojekte („Wilde Kerle“, „Mädchentreff“)
  • Unterstützung und Beratung BuT (Bildung und Teilhabe)
  • Projekte außerhalb der Schulzeit
  • Netzwerkarbeit

Sie können uns wie folgt erreichen:

Udo Hackl

  • Ansprechpartner für die Jahrgangsstufen 5 und 6
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 0173 5418843 (“Sorgentelefon“ bis 20:00 Uhr in der Woche)

Nina John (MPT)

  • Ansprechpartnerin für die Jahrgangsstufen 7 und 8                        
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 02942 5797980
  • Sprechstunde: Dienstag 2. Pause ab 11:15 Uhr, Donnerstag 1. Pause ab 9:25 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Nadja Greine

  • Ansprechpartnerin für die Jahrgangsstufen 9 und 10
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 02942 5797980
  • Sprechstunde: Montag 2. Pause ab 11:15 Uhr, Mittwoch 1. Pause ab 9:25 Uhr (oder nach Vereinbarung)