Termine

Mi., 05. Aug. 2020
Sommerferien
Mi., 12. Aug. 2020, 07:55 Uhr - 12:00 Uhr
1. Schultag nach den Ferien
Do., 13. Aug. 2020
Einschulung JG 5
Mi., 19. Aug. 2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Elternabend: KAoA (JG8)
Mi., 19. Aug. 2020, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Klassenpflegschaft (JG 8)
Do., 20. Aug. 2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Elternabend (JG 5)
Do., 20. Aug. 2020, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Klassenpflegschaft (JG 5)

Am 19.12.2018 fand das inzwischen traditionelle Völkerballturnier der 5. und 6. Klassen vor den Weihnachtsferien statt.

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen wurden die vorderen drei Plätze wie folgt verteilt:

Am 23.11.2017 hieß es an der Sekundarschule Geseke zum ersten Mal „Auf die Bühne, fertig, los!“ und die Schülerinnen und Schüler des Faches Darstellen und Gestalten präsentierten ihre kreativen Arbeitsergebnisse aus dem Unterricht.

Als farbenfrohe Begrüßung führte der Kurs der Klasse 6 eine Tanzsackchoreografie auf, die mit überraschenden Bildern das Publikum begeisterte. Der Kurs aus Klasse 7 überzeugte mit witzigen aber auch ernsten Dialogen aus dem Leben, die das Publikum mit wenigen wirkungsvollen Mitteln mitnahm.

Am 06. Dezember ist Nikolaus. Wie in jedem Jahr warten die Kinder gespannt auf den Nikolaus mit seinen helfenden Engeln, die ihnen Schokolade bringen. In diesem Jahr schienen die Schüler der SKG besonders lieb, denn über 500 Schokoladennikoläuse warteten darauf, in die Hände der Schüler zu gelangen. Tatkräftige Helfer aus dem SV Team verteilten gemeinsam mit den Schülersprechern die Nikoläuse in den einzelnen Jahrgangsstufen mit viel Gesang und frohen Weihnachtswünschen. Angeleitet wurde die Aktion durch die beiden SV Lehrerinnen Frau Gutwin und Frau Vassmer.

Für die Schüler der Fußball-AG war es ein besonderes Training: Ex-Bundesligaprofi Peter Hobday war zu Besuch in der SKG und leitete eine Trainingseinheit zum Thema Koordination/Torschuss. Zunächst gab es jedoch eine kleine Fragerunde, in denen die jungen Talente der SKG natürlich alles zum Thema Bundesliga wissen wollten, um ihre eigene Karriere in richtige Bahnen zu lenken. Auch die Reporterinnen der Schülerzeitung spitzten dabei Ohren und Bleistifte und interviewten der Ex-Profi.