Wer hat die schönste weihnachtlich geschmückte Klasse?

Unter diesem Motto haben die Jahrgänge 5 bis 9 voller Tatendrang ihre jeweiligen Klassen geschmückt. Die Schülerinnen und Schüler haben gebastelt, dekoriert, Lampen aufgehangen und gemalt. In den Klassenräumen begrüßen nun Schneemänner, Nikoläuse, Tannenbäume, Kamine, Sterne und Schneeflocken die Schüler und Lehrer. Als kleiner Anreiz der SV Aktion diente der Hauptpreis: Mehrere Familienpizzen für die Gewinnerklasse.

Die Jury bestand in diesem Jahr aus dem Geseker Bürgermeister Remco van der Velden sowie drei Elternvertretern aus verschiedenen Jahrgängen. Anhand der Kriterien Kreativität, Fensterschmuck, Selbstgebasteltes und Besonderheiten wurde jede teilnehmende Klasse bepunktet und bewertet.

Aus jedem Jahrgang gab es eine Gewinnerklasse. Im 5. Jahrgang gab es aufgrund vom Punktegleichstand sogar zwei Gewinner.

Ergebnis der Gewinner:

  • 5a und 5b
  • 6b
  • 7d
  • 8d
  • 9a

Die SV bedankt sich bei allen fleißigen Teilnehmern und beglückwünscht die Gewinner. Wir wünschen einen Guten Appetit beim Pizzaessen!

(Text/Foto: VAS)