Als Abschluss des Schuljahres machte sich die Schülervertretung der SKG bei schönem Wetter zu einer kleinen Wanderung auf den Weg. Ziel war der „Hexenturm“ in den Feldern Gesekes.

Ein vollbepackter Bollerwagen und zehn Schüler sowie Frau Halsband und Udo Hackl kamen nach 5 km Fußmarsch am Hexenturm an. Udo Hackl kümmerte sich um die Würstchen, während die Schüler die nähere Umgebung erkundeten. Endlich waren die ersehnten Würstchen fertig und wurden von Allen zufrieden verspeist. Nachdem wir wieder auf dem Schulhof ankamen, nutzte Herr Klink die Gelegenheit und aß genussvoll die ihm angebotenen restlichen Würstchen auf.

Ein gelungener Vormittag!!

 

 


(Text und Fotos: Halsband)