Am 19.12.2018 fand das inzwischen traditionelle Völkerballturnier der 5. und 6. Klassen vor den Weihnachtsferien statt.

Zunächst zeigten die jüngeren Schüler ihr Können, das sie zuvor intensiv im Sportunterricht mit ihren Sportlehrern geübt hatten. Euphorisch wurden die Spieler von ihren Mitschülern und Klassenlehrern angefeuert, sodass sie voller Motivation alles gaben, um für ihre Klasse den Sieg zu holen.

Nach sechs spannenden Völkerballpartien stand am Ende ein eindeutiger Sieger fest. Diese Klasse durfte sich zusätzlich zu einer Urkunde über einen tollen Pokal freuen, der bestimmt einen Ehrenplatz im Klassenraum erhalten wird. Der Endstand sah wie folgt aus:

1.Platz: Klasse 5a 2.Platz: Klasse 5d  3.Platz: Klasse 5c  4.Platz: Klasse 5b 

 Am Nachmittag traten dann die Sechstklässler gegeneinander an. Auch hier fieberten Schüler und Klassenlehrer mit. Am Ende stand folgende Platzierung fest:

1.Platz: Klasse 6a  2.Platz: Klasse 6d  3.Platz: Klasse 6c  4.Platz: Klasse 6b 

Insgesamt zeigten die Schüler sportliche Fairness und Teamgeist in den Turnieren, was für Alle einen schönen sportlichen Ausklang für das Jahr 2018 bedeutete.

Besonderer Dank geht an einen Teil unserer Sporthelfer, die durch ihren Einsatz und ihre Mithilfe zu einem gelungenen Sporttag für unsere kleinsten SKGler beigetragen haben.

(Text: Merten)