Viele Schülerinnen und Schüler beteiligten sich auch dieses Jahr an der alljährlichen Weihnachtspäckchenaktion, die von Rebecca Rinne und Daniel Lieneke an der Sekundarschule Geseke organisiert wurde. Insgesamt wurden 104 liebevoll verpackte Weihnachtspäckchen von Verena Fortmeier (Vertreterin des Ladies' Circle) und Thomas Kersting (Vertreter des Round Table Lippstadt /Soest) am Freitag in Empfang genommen und gemeinsam mit helfenden Händen verladen.

Die Weihnachtspäckchen kommen Kindern u.a. aus Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine zugute, um ihnen an Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten. An der mittlerweile zur Tradition gewordenen Aktion hat sich jeder fünfte Schüler der SKG beteiligt, worüber sich alle Verantwortlichen gefreut haben.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe sieben, die sich in der Arbeitsgemeinschaft „Sozial-genial“ und in dem „English Cafe“ engagieren, haben in den Pausen selbstgebackenen Kuchen verkauft, um sich an den Transportkosten für die Weitersendung der Päckchen zu beteiligen.

(Text und Foto: Menne)