Einen Nachmittag lang Teig kneten, den Mixer schwingen und die Backbleche mit Butter einschmieren - mit einer weiteren Auflage des "Papa-Kind-Backens" wollen Sozialarbeiter Udo Hackl und Hauswirtschaftslehrer Martin Brüll die Zeit der "Stutenkerle und Stutenkerlinnen" an der Sekundarschule Geseke einläuten. Denn am Sonntag, 19. November, planen die beiden mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5 sowie deren Vätern bzw. männlichen Bezugspersonen ein gemeinsames Backprojekt.

Der Förderverein (FöSK) sponsert die Materialen und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern somit das Mittagssport-Angebot.

Die SKG hat durch die Initiative des Sport- und Mathematiklehrers Daniel Lieneke für die Schülerinnen und Schüler ein umfangreiches Mittagssport-Angebot aufgestellt. Bei gutem Wetter können sich alle Kinder zunächst mittwochs in der Mittagspause Einzel-oder Teamspiele gegen ein Pfand ausleihen, mit denen sie in der Pause auf dem Schulhof spielen können.

Seit dem neuen Schuljahr 2017/2018 werden SchülerInnen der Klassen 9 zu Streitschlichtern ausgebildet. Die StreitschlichterInnen werden von der Ausbildungslehrerin Frau Konstantelos betreut und beraten. Die Ausbildung dauert ein Schulhalbjahr.

Was ist Streitschlichtung?

In diesem Schuljahr hat die SKG erneut Zuwachs gewonnen. Die Anzahl der SV-Mitglieder ist nun auf 40 Schülerinnen und Schüler angestiegen. Einmal im Monat trifft sich die SV, um Dinge zu planen und zu besprechen. Begleitet werden sie durch die beiden SV-Lehrerinnen Eline Gutwin und Nina Vassmer. Aufgabe der SV – Mitglieder ist die Vertretung  der Interessen/Wünsche der Schülerinnen und Schüler an der SKG.

Bei Fragen und Problemen können sich unsere neuen Fünftklässler gerne an die aktuellen Klassenpaten wenden (siehe Foto).

Am 31.08.2017 hatten die Fünftklässler ihren ersten Schultag an der SKG und feierten ihre Einschulung an unserer weiterführenden Schule. Besonders die Kinder der Jahrgangsstufe sechs freuten sich über den ersten Schultag der neuen Schülerinnen und Schüler, da sie beim Programm der Einschulungsfeier in der Aula aktiv mitwirkten.