Smartphones temporär verbieten wegen Pokèmon Go? Kurz vor Ferienende war das Thema Smartphones in der Schule wieder in aller Munde, in der SKG wurde die Handyordnung bereits ab Ende des letzten Schuljahres von der Medien AG überarbeitet.  An der SKG ist Medienerziehung ein wichtiges Anliegen, sodass ein Verbot nie ein Thema war. Chancen und Risiken neuer Medien sollen den Schülerinnen und Schülern aufgezeigt  werden. Im Sinne des mitwachsenden Medienkonzepts wurde nun die bestehende Handyordnung überarbeitet.

Anfang Juni feierten die Siebtklässlerinnen der „sozialgenial-AG“ gemeinsam mit den BewohnerInnen des „Haus Maria“ ein Erdbeerfest.

Motiviert bastelten die Mädchen bereits in vorherigen Stunden kleine Erdbeeren aus Tonkarton und Tischkarten, um die SeniorInnen damit zu überraschen.
Außerdem wurde ein „Erdbeerbingo“ liebevoll vorbereitet und Rezepte für den großen Tag rausgesucht. Auch der Hauswirtschaftskurs der 7c beteiligte sich an der Vorbereitung, indem sie Erdbeermarmelade kochten und kleine Rezeptbücher für die Senioren erstellten.

Am Donnerstag, 30.06.2016 erschienen 260 Schülerinnen und Schüler zum zweiten Sportfest der Sekundarschule an der Sportanlage „Rabenfittich“, um ihre sportlichen Kräfte im Wettkampf zu messen. Pünktlich zum Startschuss riss der Himmel auf und einem sportlichen Tag stand nichts mehr im Wege.

Am Sonntag, 26.06.2016 nahmen einige SchülerInnen und LehrerInnen der SKG erfolgreich an der Geseker Stadtmeisterschaft im Schwimmen teil. In der Kategorie Schulstaffel mussten die Schwimmerinnen und Schwimmer innerhalb von 20 Minuten eine möglichst große Strecke zurück legen. Die LehrerInnen mussten die 4x100m möglichst schnell absolvieren. Dabei wurden folgende Plazierungen erreicht:

Mit zwölf Vätern oder Ersatzvätern der fünften Jahrgangsstufe und deren Kindern sind Daniel Lieneke und Udo Hackl am Sonntag um 11.30 Uhr bei nicht allzu schönem Wetter zum Alberssee nach Lippstadt geradelt.

Am Donnerstagabend, den 16.06.16, haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 der Sekundarschule Geseke ihre Expertenvorträge innerhalb des Forder-Förder-Projekts vorgestellt.

Spannende Tage liegen hinter den Fünftklässlern der Sekundarschule. Während die Sechstklässler auf Klassenfahrt waren, fanden für die Schüler der Klasse 5 Projekttage statt.

Am Gösselkirmessontag fand das Seifenkistenrennen mit Rekordbeteiligung statt. Von den 33 startenden Seifenkisten waren sieben Cockpits mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule besetzt.